Coaching-Ausbildung

Grundlagen für die Kompetenz als psychologischer Coach

Der kompetente Coach, kennt seine Stärken und Schwächen und weiß damit umzugehen. Er weiß: Nur was ich von mir selbst kenne, kann ich auch bei anderen erkennen. So hört er nie auf sich selbst zu entdecken, zu lernen und Erkenntnisse und Wissen zu vermitteln. Er geht verantwortungsbewusst und in liebevoller Achtsamkeit mit seinen Klienten um und lässt ihnen Raum für Entwicklungsprozesse in deren Eigendynamik

Immer größere Anforderungen erhöhen die täglichen Stresssituationen, bringen in Zeit- und Entscheidungsnot, stürzen in Verwirrung und verunsichern. Die Begleitung eines Psychologischen Coachs wird mehr denn je bei privaten wie auch bei beruflichen Herausforderungen angefragt. Die Außenansicht des Coachs hilft dem Klienten, emotionale Situationen zu entzerren und Lösungen zu finden. Er begleitet als „Impulsgeber“ bei der praktischen Umsetzung.

Das Ausbildungskonzept ist so aufgebaut, dass Sie mit der Grundlagenausbildung eigenständig und sicher arbeiten können. Bereits während der Ausbildung wird sehr viel praktische gearbeitet und reflektiert. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von Modulen an, die der Spezialisierung und Intensivierung Ihrer KERN-Kompetenz dienen. Regelmäßige Supervisionstage unterstützen Sie später in der praktischen Arbeit und fördern den Austausch mit Kollegen.Dieses Konzept bietet Ihnen alles was Sie benötigen, um professionell psychologisch beratend tätig zu sein – sei es integriert in Ihre bisherige Führungs- und Beratungstätigkeit oder als selbständiger Coach.

Termine

Beginn: 7. und 8. Oktober 2016
Folgetermine: werden in der Gruppe vereinbart
Seminartage: 36 (ca. 1 1⁄2 Jahr)

Freitags von 15.00 – 19.00 Uhr
Samstags von 10.00 – ca.19.00 Uhr
Sonntags von 10.00 – ca.17.00 Uhr

Infos

Teilnehmer: max. 6 Personen
Inklusive: Seminarunterlagen, alle notwendiger Materialien, individuelles angemessenes Einzelcoaching bei Bedarf und nach Absprache.

Inhhaltsübersicht

Stabilität der Persönlichkeit
Soziale und kommunikative Kompetenz
Mentale Kompetenz
Emotionale Kompetenz
Der Weg in die Selbständigkeit
Fachliche Kompetenz
a) Grundsätzliches
b) (Arbeits-)Techniken
c) Coachingbereiche
d) Module

Finanzielle Förderung

Diese Ausbildung wird vom Bundesministerium für Bildung und aus den Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert! Sichern Sie sich bis zu 500,- € Bildungsprämie.
Weitere Infos dazu finden Sie HIER.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich telefonisch an. Eignung und Rahmenbedingungen klären wir im persönlichen Vorgespräch.
Telefon.: 06771 9690013, Mobil: 0176 72998284