Arbeit mit Glaubenssätzen

“Willst Du recht haben oder willst Du frei sein?” (Byron Katie)

 

Die Arbeit mit Glaubenssätzen ist eine tiefgreifende und wirkungsvolle Intervention im Coaching insbesondere bei Veränderungsprozessen.

Oftmals ist der Klient wahrhaftig und aufrichtig bereit, sich auf ganz persönliche Verhaltensveränderungen einzulassen und dennoch stößt er immer wieder an Grenzen im Denken und Fühlen letztendlich im Verhalten. Ohne diese Grenzen zu überschreiten, sind Veränderungen auf allen Ebenen nicht möglich – zumindest sind sie nur kurzfristig möglich, um dann wieder in alte Verhaltensmuster zurückzufallen. Unverständnis, Frust und Demotivation sind die Folge.

Das Erkennen und Lösen destruktiver Glaubensmuster sowie Manifestieren neuer konstruktiver Affirmationen ist eine äußerst wirkungsvolle und nachhaltige Intervention, insbesondere bei den sogenannten „Ja-aber-Sagern“. Dieses „Ja-aber“ dient dem Schutz besonders vor den Veränderungen, die Angst oder zumindest Unsicherheit auslösen, weil sie von destruktiven Glaubenssätzen wie z.B., “das kann ich nicht”, “ich bin zu dumm”, “das steht mir nicht zu”, genährt werden.

Hier kann der qualifizierte Coach und Berater hilfreich zur Seite stehen, wenn es darum geht möglichst zeitnah und effektiv diese Blockaden zu erkennen, zu lösen und die Motivation zur Veränderung zu erhöhen.

Ziele für den Berater & Coach

Punktgenaues Arbeiten bei der Begleitung in Veränderungsprozessen
zeitnahe Erfolge im Beratungsprozess
Tiefere Erkenntnisse über die mentalen und emotionalen Blockaden des Klienten
Steigerung der psychologischen Kompetenz

Ziele für den Klienten

Nachhaltigkeit in der Veränderung
Mehr Selbstbestimmtheit
Wachsendes Selbstbewusstsein
Leichtigkeit in Veränderungsprozessen
Höhere Motivation und größeres Durchhaltevermögen bei Veränderungen
Mehr Authentizität

Termine

Teil 1: 11. und 12. November 2016
Teil 2: 1. Halbjahr 2017

Freitags: 15.00 – ca. 20.00 Uhr
Samstags: 10.00 – ca. 15.00 Uhr
Sonntags: 10.00 – ca. 15.00 Uhr

Teilnehmer: maximal 6 Personen

Beitrag

Beitrag pro Wochenende: 290,- € + MwSt.
Für Wiederholer: 160,- € + MwSt. pro Wochenende

Anmelden

Bitte melden Sie sich per eMail an: hensel@kommunikationszentrum.com